ABOUT

 

zigutamve-photography

 

Verein der entfremdeten PhotographInnen ist seit seiner Gründung, Anfang 2016, in Wien beheimatet.

Die Idee, einer Gruppe von Künstlerinnen, im Fokus PhotographInnen, die Möglichkeit zu bieten gemeinsam zu schaffen, hat sich bis heute gezogen.

Ende Dezember 2017 vertiefen wir unsere, bereits langjährige, Partnerschaft mit der Galerie Photon und verbinden uns auch räumlich. Es folgt ein Umzug aus der Hofstattgase, 1180 Wien, in die Zieglergasse 34. Die bisherige Arbeit wird durch den neuen Standort und geregelte Öffnungszeiten intensiver geführt und es schließen sich weitere KünstlerInnen dem Verein an. 

Das Atelier beinhaltet eine Galerie/Studio, eine Dunkelkammer sowie eine kleine fachspezifische Bibliothek. Aktuell arbeiten ungefähr 15 KünstlerInnen aktiv mit dem Verein. 

Wir organisieren unterschiedliche Projekte wie analoge Fotografiekurse, beschäftigen uns mit historischen Fotografie Prozessen, kuratieren Ausstellungen und organisieren Vorträge. Durch unseren Partner, die Galerie Photon, folgen regelmäßige Besuche auf Messen für zeitgenössische Fotografie in Budapest, Paris, Basel, Rovinj, Wien und weitere.

Ende 2019 wird aus der Galerie Photon und dem Verein ein creative coworking space mit dem Namen CLUSTER. Zu dem bisherigen Konzept kommt ein Coffee Shop (Coffee and Beard) sowie ein Tanzverein (Nakari) dazu. Durch das Anmieten von einer Studiowohnung, direkt neben der Galerie, erweitern wir unsere Tätigkeiten ab 2021 auf artist in residance projekte. 

 

Für mehr Informationen über unsere Projekte, freuen wir uns auf die Aufnahme in unseren elektronischen newsletter oder einen Like unserer FB oder Inta Seite. 

 

 

Kontakt:

Cluster Coworking Space

Zieglergasse 34 

A-1070 Vienna 

Tel.: +43 (0) 660 255 355 1 

info@zigutamve-photography.at

Offen: Di.- Sonntag: 10:00 bis 18:00 

ZVR –  No. 876579749

easy bank

IBAN    AT16 1420 0200 1097 0254