WORKSHOPS

Please scroll down for english version.

Bei uns kannst du an verschiedenen Wochenend-Workshops, von fachkundigen Photograph_innen geleitet, teilnehmen. Der Fokus hierzu liegt hauptsächlich im analogen Bereich und in alten Printtechniken. Es werden aber auch Workshops und Weiterbildungen im digitalen Bereich angeboten.

Wir empfehlen unsere Labels Basic, Advanced und Master bei der Auswahl zu beachten (mehr Info weiter unten).
Die Module im gewissen Label bauen nicht aufeinander auf und müssen nicht in einer Reihenfolge besucht werden!

 

Zu folgenden Terminen kannst du dich bereits anmelden: 

Juni 

–  17.06                    Modul B2 Lochkamera und Basics analoge Fotografie

– 24. und 25.06       Modul B1 Grundlagen Film und Dunkelkammertechnik 

 

Juli 

– 1 und 2.07             Modul B3 Cyanotypie / Blaupause

– 7. und 8.07            Modul B1 Grundlagen Film und Dunkelkammertechnik 

– 15.07                     Modul B2 Lochkamera und Basics analoge Fotografie

– 20. bis 23.07         Hybrider Animationsfilm (neu)

 

August

 –  5.08                      Grundlagen digitale Fotografie

 – 12. und 13.08        Modul B1 Grundlagen Film und Dunkelkammertechnik 

 – 19. und 20.08        Grundlagen Fachkamera (neu)

 

Weitere Termine sowie privates Coaching können per Mail vereinbart werden. 

Du kannst auch unsere Dunkelkammer benutzen. Gegen ein Entgelt von € 20 steht dir eine ausgestattete Dunkelkammer mit Chemie zur Verfügung. Negative und Papier mitnehmen und es kann losgehen 🙂 

Gelegentlich werden Darkroom Sessions organisiert wo man sich auch für einen gemeinsamen Termin eintragen kann! 

Für Anmeldung und bei weiteren Fragen kannst du uns jederzeit unter:

zigutamve.photography@gmail.com 

anschreiben oder unter der Tel. Nummer +43 (0) 660 255 355 1 erreichen.  

Die Teilnahme ist gesichert, wenn direkt bei uns oder auf dem Vereinskonto die Zahlung eingegangen ist. Ab einer Teilnehmer_innenzahl von drei Personen können auch gesonderte Termine vereinbart werden.

 

Basic:

B1 Grundlegende Lehre und Praxis über analogen Film, das Entwickeln und Arbeit in der Dunkelkammer.

Am zweiten Tag werden wir Negative vergrößern und belichten, Arbeit mit Gradationen am Multigrade-Kopf-Vergrößerer. / Info

B2 Lochkamera und Grundtechniken der Photographie / Info

B3 Spezielle Drucktechniken wie Cyanotypie (bitte genaue Beschreibung zu dem angebotenen Workshop hierzu beachten) / Info

Advanced:

A1 Aufsteckblitz – Schwerpunkt Porträt  / Info

A2 Arbeiten mit Mittel- und Großformatkamera / Info

Master:

Es werden gelegentlich Photographen, subjektiv von einzelnen Mitgliedern der Gruppe ausgesucht, eingeladen, um Workshops zu leiten. Wir berücksichtigen auch Empfehlungen! 

Der Unkostenbeitrag von € 120,- beinhaltet die Materialkosten, Raumnutzung sowie das Honorar für den/die Workshop-Leiter_in. Damit eine hohe Qualität gewährleistet werden kann, ist die Teilnehmer_innenzahl pro Workshop auf sechs Personen limitiert (A1 und A2 auf acht)! 

 

 

Analog Film Photography Workshops

Step into the world of analog photography!
Learning how to print a negative is like magic, entrancing yet simple. Usually you know this from the movies; red light, negatives, chemistry and the magic of seeing the picture developing. We are offering different types of one- or two-days workshops, led by professional artists and members of the association zigutamve. You can choose between several modules for beginners and advanced workshops. 

Besides regular workshops we will try to invite in irregular periods photographers, who work with special techniques and skills. Those workshops you can find as Masterclass.

The course language is German but dependent on the group members we can also hold it in English or bilingual. If you have any more questions don`t hesitate to contact us via E-Mail or call at +43(0) 660 255 355 1