PRESENT EXHIBITION 

Garden of Metamorphosis / Anna Karina Brosch

Eröffnung am 19 Juli 2018 um 19 Uhr
performance um 20 Uhr
weitere Performances am 26. Juli und am 31. Juli jeweils um 20 Uhr
20 Juli – 10 August 2018

Die Ausstellung ,,Garden of Metamorphosis‘‘ bietet einen Einblick in das Schaffen der in Wien lebenden Künstlerin und Performerin Anna Karina Brosch. Die ausgestellten Werke verschmelzen zu einer Multimedia-Installation, in welche die Künstlerin Ihre Erinnerungen und persönlichen Erfahrungen einfließen lässt. Dabei ist die Begegnung mit dem weitgehend aus dem Alltag verdrängten Phänomen Tod, als elementare Erfahrung, ein essentieller Teil ihrer Auseinandersetzung. Die daraus hervorgehenden, intimen Arbeiten erzählen von Verbundenheit, dem Mikrokosmos Familie, Verlust, Trauer sowie der Fragilität und Endlichkeit des menschlichen Lebens. In ihren Fotografien, Collagen, Objekten und Performances untersucht und reflektiert sie die komplexen Zusammenhänge dieser Themen. Die statische Installation wird im Rahmen der Ausstellung durch live Performances erweitert sowie belebt und fungiert während dieser Interventionen als Environment, in dem Brosch mit Video, Text und Sound experimentiert und weitere Ebenen der Reflexion kreiert. Facettenreiche, persönliche Sphären entstehen, in denen die Künstlerin das transformierende Potenzial der Performance-Kunst in Zusammenhang mit dem eigenen „Ich“ erkundet.

Die erste Performance findet im Rahmen der Eröffnung am 19.Juli 2018 statt. Drei weitere Performances werden im Laufe der Ausstellung gezeigt.

 

Diese Ausstellung wird im Untergeschoss der Galerie Zigutamve gezeigt. 

FB Event